Erfolgreich auf Instagram: Warum 10.000 Follower nicht das Ziel sein sollten

Der Traum von 10.000 Followern auf Instagram ist verlockend, aber ist es wirklich das, worauf es ankommt? Solange dieser Mythose in vielen Köpfen bleibt, wird es sich wahrscheinlich ändern, daher wollen wir jetzt darauf werden!

Also lass uns einen Blick auf die Wahrheit hinter den großen Followerzahlen werfen und warum authentische Interaktion und echte Verbindungen viel wichtiger sind.

Punkt 1:

1. Warum Qualität über Quantität geht: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Eine riesige Followerzahl mag imposant wirken, aber echte Verbindungen entstehen nicht durch flüchtige Bekanntschaften. Unser Ziel sollte es sein, eine engagierte und auf uns zugeschnittene Community aufzubauen.

Was bringen dir 10.000  Menschen die quasi nur wie flüchtige Bekannte sind? Was dir wirklich etwas bringt, sind tiefe Verbindungen. Kein flüchtiger Bekannter, sondern jemand, der dich wirklich kennt!

Punkt 2;

2. Die Glaubwürdigkeit hinter den Zahlen: Der Mythos, dass mehr Follower automatisch mehr Glaubwürdigkeit bedeutet, steckt wirklich in vielen Köpfen. Aber was würde es dir beispielsweise bringen, wenn diese 10.000 Menschen eiskalt sind und sich überhaupt nicht mit dir und deinem Thema verbunden fühlen. Die Qualität deiner Community zeigt sich in der Interaktion und im Engagement, nicht nur in der Zahl der Follower. Echte Verbindung schlägt große Zahlen.

Punkt 3:

3. Tipps für den erfolgreichen Aufbau einer Instagram-Community:

Es geht nicht nur um die Anzahl der Follower, sondern um die Qualität der Beziehungen und die Tiefe der Verbindung. Authentische Interaktion ist der Schlüssel zum Erfolg auf Instagram.

Du möchtest wissen, wie du die Verbindung aufbauen kannst? Dann fang erstmal mit Engagement an!

Wie das geht? Das zeige ich dir in meinem 0 € Produkt “Community Booster”. Hol ihn dir hier für 0 €.

Hör auch gerne direkt in meine Podcast Folge zu diesem Thema! Hier geht’s zum Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert